Payback Punkte in Meilen umwandeln: Schritt für Schritt Anleitung

Du möchtest deine Payback-Punkte in wertvolle Meilen bei Miles & More umwandeln, um sie für Flugreisen in der Business- oder sogar First Class zu nutzen? Kein Problem! Hier ist eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie du das machen kannst.

Miles & More-Konto erstellen

Gehe auf die Website von Miles & More und registriere dich für ein Konto zum Meilen sammeln. Das ist wichtig, um deine Meilen später zu verwalten und sie in Prämien wie Flüge einzutauschen.

Payback Punktestand checken

Sobald du mehr als 200 Payback-Punkte gesammelt hast, kannst du sie in Miles & More-Meilen umwandeln oder auch bar aufs Konto auszahlen lassen. Manchmal gibt es sogar Aktionen, womit du einen Bonus für die Umwandlung in Meilen erhältst. Oft beträgt dieser Bonus 30 Prozent.

Payback-Punkte in Meilen umwandeln

Log dich jetzt auf der Payback-Homepage in deinem Account ein. Wichtig: Nutze dafür unbedingt einen normalen Browser am PC oder Tablet. Die Option zur Meilen-Umwandlung ist in der Payback-App nicht vorhanden.

Die Option zum Umwandeln ist bei Payback gut versteckt: Klicke zuerst oben im blauen Menü auf „Punkte einlösen“ und anschließend auf den Satz „Weitere Einlösemöglichkeiten“.

Klicke dann im Text auf „Miles & More-Meilen“ und als nächstes auf „Jetzt Punkte in Meilen umwandeln“.

Nun bist du auf der Seite, wo du Payback-Punkte in Meilen umwandeln kannst. Dazu musst du deine Miles & More-Kartennummer eingeben und die gewünschte Menge an Payback-Punkten.

Umwandlung bestätigen

Im letzten Schritt bestätigst du die Umwandlung und wartest, bis die Meilen in deinem Miles & More-Konto erscheinen.

Erfahrungsgemäß dauert das zwischen einem und drei Tagen. Hast du irgendwann genug Meilen gesammelt, kannst du dafür günstige Flüge in der Business- oder First Class buchen.

Fazit zur Umwandlung

Für mich ist das Umtauschen von Payback-Punkten in Miles & More-Meilen die besten Möglichkeit, um schnell viele Meilen zu sammeln.

Ich konzentriere mich voll auf Meilen und zahle damit fast jeden Urlaubsflug in der Business Class.

American Express Payback-Karte

AMEX Payback Karte

Vorteile:

✈️ 4000 Punkte zur Begrüßung
🎉 Kreditkarte dauerhaft kostenlos
💰 Punkte beim Bezahlen sammeln
⭐️ Unbegrenzte Punkte-Gültigkeit

Anzeige*

Während man direkt bei Miles & More nicht allzu viele Möglichkeiten zum Sammeln hat, bietet Payback zusätzlich jede Menge neue Optionen.

Ich nutze z.B. die Payback-Kreditkarte von American Express und jeden Einkauf bei REWE, um in Kombination mit Payback-Coupons jede Menge Punkte und somit Meilen zu generieren. So kommt schnell eine große Menge zusammen.

Schreibe einen Kommentar