Payback-Kreditkarten Vergleich: VISA oder AMEX?

Wenn du auf der Suche nach einer Kreditkarte zum Sammeln von Payback-Punkten bist, hast du die Qual der Wahl: VISA oder AMEX?

Für beide Karten gibts einen Willkommensbonus und du sammelst mit beiden Karten Punkte beim Einkaufen.

Aber welche davon ist besser? Ich habe mir beide Karten geholt und berichte in diesem Artikel über meine Erfahrungen.

Wofür braucht man Payback-Kreditkarten?

Wenn du wie ich Meilen und Punkte sammelst, kann eine Kreditkarte von Payback dabei helfen.

Zum einen gibts für die Beantragung meistens Willkommens-Punkte. Die kannst du oft auch behalten, wenn die Karte gekündigt wird. Zum anderen sammelst du beim Bezahlen mit der Karte weitere Payback-Punkte.

Und deine gesammelten Punkte sind vor dem Verfall geschützt, was ohne Kreditkarte leider nicht der Fall ist.

Unterschiede zwischen Payback VISA und AMEX

Zum sammeln von Punkten gibts momentan zwei verschiedene Kreditkarten von Payback: Eine VISA-Karte und eine American Express-Karte.

Payback ist natürlich keine Bank und auch kein Anbieter von Kreditkarten. Deswegen handelt sich sich um Kooperationen zwischen Payback und Kreditkarten-Firmen.

Payback American Express
Die Payback-Karte von AMEX

Die Kreditkarte von American Express (kurz AMEX) wird vom gleichnamigen Anbieter ausgegeben. Die Payback VISA-Karte kommt von der BW-Bank.

Beide Kreditkarten bieten Vor- und Nachteile, die ich nachfolgend für dich erkläre.

Payback AMEX: Kostenlos mit vielen Punkten

Mein persönlicher Favorit ist die Payback-Kreditkarte von AMEX. Das liegt vor allem daran, dass sie komplett kostenlos ist. Die Beantragung lohnt sich schon allein wegen der Willkommens-Punkte, die oft bei 4000 Punkten liegen.

Abgesehen von diesen Bonuspunkten sammelst du mit der Karte auch beim Bezahlen mehr Punkte als mit der VISA-Karte, nämlich einen Punkt pro ausgegebenen 3 Euro. Bei der Visa-Karte musst du 5 Euro ausgeben um einen Payback-Punkt zu bekommen.

Wenn man öfters größere Beträge mit der Karte bezahlt wie z.B. Wunschgutscheine bei REWE oder Penny, kann sich das schnell lohnen.

American Express Payback-Karte

AMEX Payback Karte

Vorteile:

✈️ 4000 Punkte zur Begrüßung
🎉 Kreditkarte dauerhaft kostenlos
💰 Punkte beim Bezahlen sammeln
⭐️ Unbegrenzte Punkte-Gültigkeit

Anzeige*

Der größte Nachteil der Payback-AMEX sind die Gebühren im Ausland: Bei der Abhebung von Bargeld am Automaten außerhalb von Deutschland zahlst du 4% Gebühren, mindestens jedoch 5 Euro. Wenn du mit der Karte im Ausland bezahlst, gibt es 2% Fremdwährungsgebühr.

Das macht die Karte aus meiner Sicht ungeeignet für Reisen, da gibts deutlich bessere Angebote. Wenn du die Karte aber nur in Deutschland nutzt, ist sie mein klarer Favorit.

Payback VISA: Weniger Punkte, besser fürs Ausland

Bei der VISA-Karte von Payback bekommst du meist etwas weniger Willkommenspunkte als bei der AMEX. Auch die Punkte beim Einkaufen unterscheiden sich: Hier gibts einen Payback-Punkt, wenn du 5 Euro ausgibst. Bei der AMEX bekommst du den Punkt schon für 3 Euro.

Auch die Nutzungsgebühren sind bei der VISA nicht so gut. Sie ist im ersten Jahr zwar komplett kostenlos, danach zahlst du aber 18 Euro Gebühren pro Jahr. Das ist zwar nicht sehr viel, im Vergleich zur Payback-AMEX aber schlechter.

Dennoch hat die VISA-Karte einen großen Vorteil auf Reisen: Sowohl die Abhebung von Bargeld am Automaten als auch die Zahlung ist im Ausland komplett kostenlos. Das macht sie zu einer akzeptablen Urlaubs-Kreditkarte.

Payback Visa vs Payback Amex

Payback Visa

Payback Amex

3000 Willkommens-Punkte

4000 Willkommens-Punkte

Ein Jahr kostenlos, dann 18€ pro Jahr

Dauerhaft kostenlos

1 Punkt pro 5€ Umsatz

1 Punkt pro 3€ Umsatz

Schutz vor Punkteverfall

Schutz vor Punkteverfall

Bargeld abheben weltweit kostenlos

Bargeld abheben im Ausland: 4% Gebühr

Keine Fremdwährungsgebühr

2% Fremdwährungsgebühr

Paybay Kreditkarte Login

Wenn du bereits eine der beiden Payback-Kreditkarten besitzt, kannst du diese Logins nutzen um deinen Kontostand abzufragen oder weitere Einstellungen vorzunehmen.

Payback AMEX (American Express) Login

Payback VISA Login

Da die Kreditkarten nicht direkt von Payback sondern von Partnerfirmen betrieben werden, findest du den Login direkt bei American Express und der BW-Bank.

Schreibe einen Kommentar